Psychische Probleme rund um die Geburt

Die Unterstützung von Müttern und Vätern liegt mir sehr am Herzen. Als Mutter von drei Kindern kenne ich die vielfältigen Konflikte und die hohen Anforderungen von unterschiedlichen Seiten, denen sich Eltern täglich ausgesetzt sehen.

Insbesondere das Thema postpartale Depression ist nach wie vor ein Tabuthema. Was für die Mutter das schönste Erlebnis überhaupt sein sollte - ein Baby zu bekommen - stellt sich für manche Frauen als das Gegenteil dar. Für sie bestimmen nach der Geburt Traurigkeit, innere Leere, Schuld- und Angstgefühle den Alltag anstatt des ersehnten Mutterglücks. Für den Artikel "Wenn das Glücksgefühl ausbleibt" (Taunus Zeitung vom 06.01.2015, Seite 16) wurde ich interviewt, da ich hier aus eigener Erfahrung berichten und deshalb einfühlsam beraten kann.

Zen-Steine